ambulante Schlafuntersuchung (Schlafscreening)

Diese bieten wir zur Abklärung bei Verdacht auf Schlafatemstörungen an. Es wird ein kleines Aufzeichnungsgerät zur Messung von Atemfluss, EKG, Schnarchen, Sauerstoffsättigung und Atembewegungen über Nacht mit nach Hause gegeben. Nach der Auswertung erfolgt eine eingehende Besprechung des Befundes.